Wie mit Atomkraft ein Paradies geschaffen wurde

Von Alexander Müller veröffentlicht am 8. August 2017 | 42 mal gesehen

Der folgende Film zeigt wie in der Todeszone rund um Tschernobyl ein Paradies für Tiere entstand. Der Mensch floh aus Angst vor radioaktiver Strahlung Hals über Kopf aus der Zone. Er hinterliess ein Paradies für Tiere. Die Tiere wissen nichts von der radiokativen Gefahr. Sie haben keinen Geigerzähler und fühlen sich ohne Mensch in der vermeintlichen Todeszone wohl.