Pro-Kampfflugzeuge für billig Flieger?

Von Alexander Müller veröffentlicht am 11. September 2011 | 3.573 mal gesehen

Der Verein „Informationsgruppe PRO-Kampfflugzeuge Schweiz“ fordert einen raschen Ersatz der veralteten F5-Tiger Jagdflugzeuge unserer Luftwaffe. Als mögliche Kandidaten für den Ersatz werden die Rafaele von Dassault, der Eurofighter von EADS und der Gripen von Saab genannt.

Ich bin wie der Verein „Informationsgruppe Pro-Kampfflugzeuge“ ebenfalls der Ansicht, dass die veraltete Tiger F5-Flotte ersetzt werden muss. Sogar die türkische Armee verfügt inzwischen über modernere Kampfjets als unsere Luftwaffe! Die Schweiz kann ihre Eigenständigkeit nur bewahren, wenn sie die Lufthoheit über ihrem Territorium wahren kann. Allerdings bin ich gegen die voreilige Beschaffung von „preiswerten“ europäischen Fliegern. Die Europäer waren zuwenig innovativ und haben insbesondere die Stealth-Technologie verpennt.

Bundesrat Ueli Maurer will, dass die Schweizer Armee die beste Armee der Welt ist. In diesem Sinne sollten für die Schweiz nur die besten Kampfflugzeuge der Welt in Frage kommen. Rein quantitativ kann unsere Luftwaffe ohnehin nicht mit den besten Armeen der Welt mithalten. Daher sollten wir wenigstens technologisch zur Spitze gehören und auf technologische Überlegenheit setzen.

Die besten Kampfflugzeuge werden derzeit in den USA hergestellt. In Frage für die Schweizer Luftwaffe kämen daher das Mehrzweckkampfflugzeug F-35 oder der Luftüberlegenheitsjäger F-22 Raptor. Es handelt sich dabei um die derzeit besten Kampfflugzeuge, die man auf diesem Planeten finden kann. Diese sollten wir beschaffen. Wer am falschen Ort spart, wird im Ernstfall bestraft. Es geht um nichts weniger als um die Sicherheit unseres Volkes!

Beim Kauf von US-Kampfflugzeugen könnte die Schweizer Regierung zudem versuchen die wirtschaftlichen Beziehungen zu den USA zu verbessern. Ich denke da insbesondere an die jüngsten Angriffe der USA auf unseren Finanzplatz. Dieser ist für den Wohlstand unseres Landes von herausragender Bedeutung. Pro-Kampfflugzeuge für billig Flieger? weiterlesen