Ulrich Wickert, der diskriminierte JUDE

Von Alexander Müller veröffentlicht am 1. April 2013 | 11.200 mal gesehen

In einem Interview soll Ulrich Wickert einmal gesagt haben, dass er Atheist ist. Umso mehr erstaunt ein Plakat, auf welchem er sich als Jude bekennt. Das Plakat ist Teil einer am 21. März 2013 gestarteten Kampagne des Vereins «Gesicht Zei­gen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.»

JUDE_Ulrich-Wickert

Ich gehe jetzt einmal nicht davon aus, dass Ulrich Wickert vom Atheisten zum Juden geworden ist. Viel eher vermute ich, dass die Kampagne auf Schwindel und Täuschung beruht, was fragwürdig ist. Zu diesem Schluss komme ich, nachdem ich auch die anderen bis dato publizierten Plakate der Kampagne gesehen habe. Denn auch diese beruhen ganz offensichtlich auf unzutreffenden Angaben: Ulrich Wickert, der diskriminierte JUDE weiterlesen