Der erste Tarnkappen-Jäger der Welt

Von Alexander Müller veröffentlicht am 23. Februar 2012 | 9.209 mal gesehen

Das erste Tarnkappenflugzeug der Welt wurde höchstwahrscheinlich nicht von Amerikanern sondern von Deutschen gebaut.  Die Horten H IX flog das erste mal im März 1944. Erste Testflüge mit Vorläufern erfolgten bereits im Jahr 1935.

Die Ähnlichkeit zum Stealth-Bomber der Amerikaner ist verblüffend. Nachfolgend der Stealth-Bomber der Amis. Der Stealth-Bomber gehört zu den modernsten Kampf-Flugzeugen. Europäer haben heutzutage keine Tarnkappen-Flugzeuge mehr. Auch die Schweizer Armee wird auf absehbare Zeit kein Flugzeug mit Tarnkappen-Eigenschaft haben. Dies da die Schweizer Generalität mit dem Gripen nach wie vor auf minderwertige Technologie setzt und Schweizer Spitzenpolitiker wenig vom Thema verstehen.