Tag der Sonne fällt ins Wasser

Von Alexander Müller veröffentlicht am 10. Mai 2013 | 1.624 mal gesehen

Wie das Sekretariat der Jungen Grünen Zürich auf Facebook mitteilt, fällt die für heute oder Samstag geplante Aktion zum Tag der Sonne ins Wasser. Geplant war auf der Pestalozzi-Wiese in Zürich mithilfe von Solarkochern ein „veganes“ Menu zu kochen.

Junge-Gruene_Solarkocher

Damit haben die Jungen Grünen Zürich gleich selbst bewiesen, dass man in der Schweiz mit Solarenergie je nach Wetterlage zuweilen nicht sehr weit kommt. Soviel kann ich den Jungen Grünen schon sagen, auch im Winter wird es mit der Nutzung der Solarenergie nicht besser. Einerseits ist der Energiebedarf im Winter höher und andererseits sind die Tage kürzer und es schneit hin und wieder.