Attentate in Halle und Christchurch haben Gemeinsamkeiten

Von Alexander Müller veröffentlicht am 9. Oktober 2019 | 84 mal gesehen

Das Attentat in Halle weist Gemeinsamkeiten zur Tat in Christchurch auf. Der Täter von Halle hat wahrscheinlich in den Medien die Berichterstattung über die Tat in Christchurch gesehen. In der Folge wird er die Absicht gehegt zu haben, diese Tat nachzuahmen.

Der Täter von Christchurch hat ähnliche Ziele gehabt und sich bei der Tat auch gefilmt und das Video ins Netz gestellt. Bei solchen Taten geht es neben weltanschaulichen Zielen auch um Selbstinszenierung und das Setzen eines Meilensteins in der Geschichtsschreibung. Die Behörden und die Medien versuchen der Selbstinszenierung solcher Täter entgegenzuwirken, in dem sie die Videos der Täter der Öffentlichkeit vorenthalten.